8:30
 

Registrierung

 

 

9:30

 

 

Begrüßung & Einführung

 

 

Thomas Siegmund, BEE

Dieter Bockey, UFOP

 

 

Impulsvorträge

 

 

9:45

 

 

 

 

Einführung in das Seminar - aktuelle
gesetzliche Regelungen: Änderungsgesetze
der Bundesregierung zur Umsetzung der FQD
- was kommt auf die Biokraftstoffbranche zu?

 

Dieter Bockey, UFOP

 

 

 

 

10:15

 

 

 

 

 

Biokraftstoffstudie – Auswirkungen
politischer Beschlüsse auf Biokraftstoffe und
Rohstoffmärkte

 

Diskussion

 

Prof. Dr. Jürgen Zeddies
Universität Hohenheim

 


 

 

 

Upstream-Emission-Reduction UER

 

 

11:00

 

 

 

 

Evaluierung der THG-Minderungsoption
Upstream-Emission-Reduction (UER) -
Entsteht hier eine Konkurrenz für
Biokraftstoffe?

 

Björn Pieprzyk
era - energy research architecture

 

 

 

 

RED II – ILUC „berechenbar“? – eine Frage der Methodik!?

 

 

11:30

 

 

 

 

 

EU Biokraftstoffpolitik und Auswirkungen auf
Landnutzungsänderungen (LUC):
Untersuchungen zu regionalen
Vermeidungsoptionen im Falle bei "Good
Governance"

 

Karoline Wowra, TU Darmstadt
Dr. Jan Mizgajski, TU Darmstadt

 

 

 

 

12:00

 

 

GRAS: Prüfung von Landnutzungsänderungen
mittels Geodaten

 

Dr. Norbert Schmitz
Meo Carbon Solutions

 

12:30

 

Mittagspause

 

 
 

RED II – Änderungsbedarf/-ansätze zur Bilanzierungsmethodik

 

 

13:30

 

 

 

Biomasse und THG-Emissionen:
Konsequenzen bedingt durch die Wahl des
Modells

 

Dr. Heinz Stichnothe
Thünen-Institut

 

 

14:00

 

 

 

 

UBA-Studie „Aktualisierung der
Eingangsdaten und Emissionsbilanzen
wesentlicher biogener Energienutzungspfade
– hier: Schwerpunkt „Biokraftstoffe“ (BioEm)“

 

Horst Fehrenbach
ifeu

 

 

 

14:30

 

 

 

 

Treibhausgasemissionen von Rapsanbau, -
verarbeitung und -Nutzung •
Herausforderungen, Forschungsergebnisse
und Handlungsbedarf

 

Dr.-Ing. Daniela Dressler
TFZ Straubing

 

 

 

15:00

 

 

 

 

 

Berücksichtigung von Fruchtfolgeeffekten und
Allokation nach Futterwert in
landwirtschaftlichen Ökobilanzen – ein
Vergleich mit etablierten
Modellierungsansätzen

 

Gerhard Brankatschk
TU Berlin, Institut für Technischen
Umweltschutz / Fachgebiet Sustainable
Engineering

 

16:00 Ende des Fachseminars  
     
     

Die Veranstalter weisen darauf hin, dassProgrammänderungen
bis zu Beginn des Seminars möglich sind.

 

 

Vorläufiges Seminarprogramm "Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen"
Seminarprogramm.pdf
PDF-Dokument [165.0 KB]